Medizinisches Labor Bremen
Home Abo Newsletter Sitemap Seite drucken

Immunologie (RIA)

Das moderne Radio-Immuno-Assay-Labor (RIA-Labor) umfasst heute neben klassischen radioimmunologischen Tests eine Vielzahl von Analysenverfahren, die auf Enzym- und Lumineszenz-gestützten Immunoassays basieren. Die breite Palette umfasst dabei so unterschiedliche Anwendungsgebiete wie Hormone, Tumormarker, Allergietests (Tryptase, RAST, IgE und IgG), Fertilitäts- und Pränataldiagnostik, Knochenstoffwechsel, Immunologie, ausgesuchte Autoantikörper und vieles mehr. Neben dem umfangreichen Routineangebot zählen gerade auch die zahlreichen Spezialitäten, wie Anti-Müller-Hormon, Procalcitonin, Chromogranin, Thymidinkinase, Acetylcholinrezeptor- und Intrinsic-Faktor-Ak zu unseren Stärken. Der weit fortgeschrittene Automatisierungsgrad der Analytik erlaubt eine zeitnahe, zuverlässige und reproduzierbare Bearbeitung Ihrer Anforderungen (siehe auch Automatenlabor/LG).

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Dr. rer. nat. Sabine Brandt
Diplom-Biologin (Leitung) 
Fon: +49 (0) 421 2072-222
Sabine.Brandt(at)mlhb.de

Ulrike Böning
MTA 
Fon: +49 (0) 421 2072-210
Ulrike.Boening(at)mlhb.de


Untersuchungsspektrum

  • Allergologie:
    RAST IgE und IgG, Diaminooxidase, Tryptase

  • Diabetes, Hypoglykämie:
    Proinsulin, Isulin-AK, GAD-, IA2-Antikörper

  • Gastroenterologie:
    Gastrin, Pankreas-Elastase im Serum, Leptin

  • Gynäkologie/Andrologie:
    17α-OH-Progesteron, Androstendion, freies Oestron, fHCG, PAPP-A (Ersttrimesterscreening), Anti-Müller-Hormon

  • Hypophyse:
    ACTH, ADH

  • Hämatologie:
    Intrinsic Faktor-AK

  • Knochenstoffwechsel:
    Ostase, PTH intakt, P-3-P, NTX im Serum und Urin

  • NNR/Hypertonie:
    11-Desoxycortisol, Aldosteron, Cortisol, Renin, Renin-Aldosteron-Quotient

  • Schilddrüse:
    TRAK, TBG

  • Tumormarker:
    CA 50, CA 72-4, Calcitonin, Cyfra 21-1, Neopterin, NSE, NMP22, S100, Thymidinkinase, Thyreoglobulin, TPA, p53-AK, CASA, PLAP, M2-Pyruvatkinase im Plasma, Chromogranin

  • Vitamine:
    Vitamin D3 1,25-OH (Calcitriol); Vitamin D3, 25-OH (Calcidiol)

  • Sonstige:
    ACE, Acetylcholin-Rezeptoren AK, Galaktokinase, Galaktose-Phosphat-Uridyltransferase, Trypsin, Procalcitonin, zirkulierende Immunkomplexe (PEG)