Medizinisches Labor Bremen
Home Abo Newsletter Sitemap Seite drucken

Laborgemeinschaft

In unserem Automatenlabor unterstützen modernste Analyseautomaten die Bearbeitung Ihrer Proben aus Facharztpraxis und Laborgemeinschaft. Das Analysenspektrum umfasst sowohl die Parameter der klassischen Klinischen Chemie wie auch Parameter aus fast allen Bereichen der Serologie und Immunologie. Bei uns kommt eine Vielzahl von modernen und gleichzeitig bewährten Analyseverfahren zum Einsatz. Der hohe Automatisierungsgrad dieses Bereiches ist dabei die Voraussetzung für eine zeitnahe, zuverlässige und reproduzierbare Bearbeitung Ihrer Anforderungen. Fast immer können wir Ihnen daher das Analysenergebnis noch am gleichen Tag übermitteln.

Ihre Ansprechpartnerin:

Birgit Arasmus
leitende MTA
Fon: +49 (0) 421 2072-258
Birgit.Arasmus(at)mlhb.de


Untersuchungsspektrum

  • Allergologie:
    ECP, IgE, Rast IgE, Rast IgG

  • Diabetes:
    Hypoglykämie: Blutzucker kapillar, C-Peptid, Glucose, Insulin

  • Elektrolyte:
    Natrium, Kalium, Chlorid

  • Enzyme:
    Pankreas-Amylase, Alpha-HBDH, Alk. Phosphatase, Cholinesterase (CHE), CK, CK-MB, GLDH, GOT (AST),
    GPT (ALT), Γ-GT, LDH, Lipase, Saure Phosphatase

  • Gynäkologie/Andrologie:
    17ß-Oestradiol, AFP, DHEAS, freies Oestriol, FSH, hCG, LH, Progesteron, Prolaktin, SHBG, Testosteron

  • Hämatologie:
    Blutstatus groß (techn.), Blutstatus klein mit Thrombozyten, Differentialblutbild mikrosk., Erythropoetin, Ferritin, Retikulozyten, BSG, Holotranscobalamin

  • Hepatitis:
    Hepatitis A-, B- und C-Serologie; Impfkontrolle

  • Knochenstoffwechsel:
    Osteocalcin

  • Medikamente:
    Cyclosporin A, Digitoxin, Digoxin

  • Proteine:
    Albumin, Elektrophorese, HbA1c (HPLC-Methode), IgA, IgM, IgG, Transferrin

  • Rheumafaktoren:
    RF (quantitativ), Antistreptolysin (ASL), C-reaktives Protein (CRP)

  • Schilddrüse:
    TSH-basal, TSH-Belastung, FT3, FT4, T3 ges., T4 ges., MAK, TAK

  • Substrate:
    Bilirubin gesamt, Bilirubin direkt, Eisen, Gesamteiweiß, Harnstoff, Harnsäure, Kreatinin, Ges. Cholesterin,
    HDL-Cholesterin, LDL-Cholesterin, Triglyceride

  • Tumormarker:
    CA 125, CA 15-3, CA 19-9, CEA, PSA, freies PSA, PAP, SCC

  • Vitamine:
    Folsäure, Vitamin B12

  • Wachstum:
    Somatomedin C, STH

  • Sonstige:
    Interleukin-2-Rezeptor, Magnesium, 2-Mikroglobulin, Myoglobin, anorgan. Phosphat, B-type natriuretic peptide (BNP), Troponin I, HIV AK + p24AG (Screening-Verfahren), GFR, Calcium